Rauch und Wärmeabzug kommen in öffentlichen und auch gewerblich genutzten Gebäuden zum Einsatz.

Hierbei wird zwischen einer mechanischen, durch Druckluft gesteuerten und einer elektronischen Variante Unterschieden.
Die Druckluftvariante kann nur einmalig betätigt werden. Hier sind Druckleitungen von der Bedienstelle (hier ist die Druckluftpatrone installiert) bis zum Fenster / zur Dachluke installiert. Durch diese Leitung wird die Luft gepresst und das Fenster öffnet sich.
Bei der elektrischen Variante wird ein spezielles Kabel (mit Funktionserhalt und einer speziellen Verlegung) von der Steuereinheit bis zum Fesnter / Dachluke verlegt. An diesem Fenster / Dachluke ist ein Motor installiert, der durch die Öffnung die Entrauchung ermöglicht.

Vorteil hier ist, dass man mit einem Zusatztaster das Fenster / die Luke auch zu Lüftungszwecken öffnen und schliessen kann.

 

Unsere Partner im Bereich der Rauch- und Wärmeabzugsanlagen :

 

 

 

geze

 

 

 

 

 

 

Einbruch- und Brandmeldeanlagen
Fluchtweg- und Freigeländesicherung
Zutrittskontrolle  -  Videoüberwachung
Kommunikationstechnik
 
 
01 +49 55 08  707
Nessenius & Rechtenbach
Sicherheitstechnik GmbH

Alte Heerstraße 21
37130 Gleichen OT Klein Lengden

Kontakt

Phone: +49 5508 707
Email: info@nessenius-rechtenbach.de